Wilhelm-Busch-Bibliothek

/, Buchempfehlungen/Wilhelm-Busch-Bibliothek
  • Wilhelm-Busch-Bibliothek | Wilhelm Busch

Wilhelm-Busch-Bibliothek

2020-09-17T13:15:48+02:009. September 2020|

13 Bände im Schuber

Wilhelm Busch | CLV | Hardcover| 2704 Seiten | 29,90 €

Diese Rezension möchte nicht bloß ein einziges Buch vorstellen, sondern vielmehr eine ganze Bibliothek, bestehend aus 13 Buchtiteln, vollgepackt mit Predigten des bekannten Pastors Wilhelm Busch, an Herz legen.

Wilhelm Busch (1897-1966) war ein leidenschaftlicher Prediger. Er predigte einfach und anschaulich, aber auch herausfordernd. Während der Zeit des Nationalsozialismus brachte ihn sein Glaube mehrfach ins Gefängnis.  Viele seiner Predigten entstanden genau unter solch schwierigen Umständen. Trotz Redeverbot und Bedrängnis wurden seine Predigten von einigen jungen Frauen mit der Schreibmaschine geschrieben und heimlich verteilt.

Jeder einzelne Band dieser Bibliothek behandelt ein Kernthema mit Predigten und Auslegungen zu diesem Thema. So geht es beispielsweise in Band 9, „Spuren zum Kreuz“, darum, wie überall im Alten Testament auf das Kreuz Christi hingewiesen wird. Wenn man mich fragen würde, welches Buch ich am meisten empfehlen würde – ich könnte dazu keine Antwort geben. Jedes Buch ist gleichermaßen fesselnd und besitzt die Fähigkeit, den Leser für das Wort Gottes zu begeistern und ihm Jesus Christus groß zu machen.

Die Wilhelm-Busch-Bibliothek, oder auch einzelne Titel daraus, sollte jeder in seinem Bücherregal haben, der Wert auf authentische, lebensnahe und bibeltreue Verkündigung legt. Ganz besonderes eignet sich die Bibliothek auch als Geschenk. Auch einzelne Bücher daraus können gezielt eingesetzt und weitergegeben werden. Diese Zusammenstellung wertvoller Werke des Pastors Wilhelm Busch war bereits immer wieder und teilweise jahrelang vergriffen. Auch deshalb empfehle ich den Kauf, solange sie noch regulär in einem Verlag erhältlich ist.

 

Konstantin Vetter,
Gemeinde Bremen-Mahndorf