Ausgabe 2 – 2020

//Ausgabe 2 - 2020

Ein Leben unter großem Druck!

2020-08-11T08:23:52+00:0030. Mai 2020|

Kennst du das auch? Du hast schon so viel Stress, weißt nicht, wie du mit all deinen Aufgaben fertig werden sollst und dann kommt noch immer etwas dazu. Da möchte noch jemand, dass du ihm hilfst und deine Zeit für ihn investierst. Du siehst einfach kein Licht am Ende des Tunnels.

Einblick in die Missionsreise nach Vietnam

2020-08-11T08:24:24+00:0030. Mai 2020|

Vietnam ist ein bevölkerungsreiches Land mit ca. 96 Millionen Einwohnern, das aufgrund seiner Küstenlage in der Vergangenheit von Kriegen geprägt war. Vom 15. – 24.11.2019 unternahm eine Reisegruppe mit 18 Personen unter der Leitung von Alexander Gruslak eine Missionsreise dahin.

Wie vor 3000 Jahren

2020-08-11T08:24:56+00:0029. Mai 2020|

Bericht über die Reise nach Bihar (Indien) | Nach fast 15 Jahren besuche ich Indien wieder. Ich war sehr gespannt, ob sich in diesen Jahren viel verändert hatte oder ob die Zeit dort stehen geblieben war. Dieses Mal besuchten wir die Bergregion rund um Darjeeling und der Bundesstaat Bihar (GEMS – Jebakumar).

Die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus

2020-08-11T08:25:16+00:0029. Mai 2020|

Bericht über das Frauen-Rehazentrum in der Ukraine | Vor sieben Jahren gründeten Bruder Igor Golowtschak und seine Frau in der Ukraine ein Rehazentrum für Frauen. Dieses Jahr feierten sie das siebenjährige Jubiläum. Bruder Igor selbst fand in einem Rehazentrum für Alkohol- und Drogenabhängige zu Gott.

Eine Reise bis ans Ende der Welt

2020-08-11T08:25:48+00:0029. Mai 2020|

Bericht über das Hilfswerk in Nordrussland | Durch Gottes Gnade reisten Alexander Buchmüller, Alexander Stoll und ich (Alexej Schneider) vom 22.11.19 bis zum 06.12.19 in den fernen Osten. Wir besuchten unsere Glaubensgeschwister in Wladivostok, Nahodka, Magadan und Sewero Evensk.

Veränderungen im Missionsvorstand

2020-08-11T08:26:27+00:0029. Mai 2020|

Nikolaus Wall übernimmt den 1. Vorsitz | Nikolaus Wall wurde am 02.01.1963 in Kasachstan, Makinsk, in einer Familie mit 8 Kindern geboren. Im Jahr 1972 entschlossen sich seine Eltern, nach Krigisien in die Stadt Tokmak zu ziehen. Im Kindesalter entschied er sich, Jesus zu folgen [...]

Vater, was vererbst du?

2020-08-11T08:27:26+00:0028. Mai 2020|

Die Kapitel des Buches Richter erzählen offen, was damals geschah: Verschiedene Richter, verschiedene Schicksale. Es wird berichtet, wie jeder Richter des Volkes Gottes sein bestimmtes Erbe hinterließ – geistlich oder materiell. Im 12. Kapitel schließlich geht es um den Richter Elon, einen Sabuloniter.

Der Tröster

2020-08-11T08:28:06+00:0028. Mai 2020|

„Nun aber gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat; und niemand von euch fragt mich: Wo gehst du hin? Doch weil ich dies zu euch geredet habe, ist euer Herz voll Trauer. Aber ich sage euch die Wahrheit: Es ist gut für euch, dass ich weggehe. Denn wenn ich nicht weggehe [...]

Müdigkeit – Umgang damit und Ausweg

2020-08-11T08:28:59+00:0027. Mai 2020|

„Du bist müde geworden“ (Jes 47,13). „Knaben werden müde und matt, und junge Männer straucheln und fallen; aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden“ (Jes 40,30-31).

Ein Mann des Gebets und Glaubens

2020-08-11T08:29:30+00:0027. Mai 2020|

Unter dem Namen Waisenvater von Bristol- ist Georg Müller (1805-1898) in die Geschichte der Erweckungsbewegung eingegangen. Er gründete 1836 im englischen Bristol Einrichtungen für mehr als tausend Waisenkinder – allein und ohne jegliches Kapital.

Genesung nach einem schweren Unfall

2020-08-11T08:29:53+00:0027. Mai 2020|

Es war am frühen Morgen. Nachts hatte es stark geregnet. Anschließend hatte der Frost eingesetzt. Als der Morgen anbrach, waren die Straßen spiegelglatt. Waldemar Beitler machte sich wie gewohnt auf den Weg zur Arbeit. Er arbeitete als Betonmischer-Fahrer und musste an diesem Tag Beton zur Baustelle bringen.

Müde und erschöpft?

2020-08-11T10:25:46+00:0025. Mai 2020|

Müdigkeit kennen wir alle. Es gibt Momente, in denen wir uns munter und energiegeladen fühlen oder sehr erschöpft und müde sind. Auch die Bibel spricht davon, dass der HERR Jesus Christus in Seiner Knechtsgestalt Müdigkeit verspürte und erholungsbedürftig war.